Informationen über Art von Death Row

Todestraktinsasse Gerald Marshall: Die Schaffung eines Künstlers

Ich kam in die Todeszelle im November 2004 verloren persönlich. Meine Fähigkeiten, die Lehrer hatten thoughout meinen jugendlichen Jahren geschliffen weggespült von nur wenigen Jahren des Drogenkonsums. Ich musste mich reteach zu konzentrieren, nur um zu schreiben und zu lesen. 

Im Jahr 2005 wurde ich geschickt, um zwei, wo sie Gefangene, die eine Regel für sie eine gefälschte Fall gemacht haben verstoßen Haus Ebene. Dort traf ich einen Mann namens Lil Jack. Da er ausgeführt wurde, wurden Lil Jack und ich auf einem anderen pod aqcuainted und er war wie ein Bruder Figur. Er dann, nach meiner fragen ihn zu zeichnen, tod ein anderer Gefangener namens Lil Flo, mir zu helfen lernen, zu zeichnen. An dem Tag, als ich ging zurück zu meinem Käfig, gab es einen Informationspaket für mich. Flo, der seit seiner selbst getötet hat, hat mir stupmps der aufgerollt Toilettenpapier, Zeichenpapier und einem langen Befehls hwo zeichnen gemacht. Und das tat ich. 

Im Laufe der Jahre würde ich mich wirklich, wie man durch das Studium der Kunst Bücher, von Lee Hammond oder Carrie Stuart Sparks unter vielen anderen Künstlern zeichnen unterrichten. Ich möchte jetzt halte mich in Arbeit, wenn es um meine Kunst geht, aber das ist, wie ich erfuhr, und fing an, Kunst zu tun. 

Die meisten Kunstwerke, die ich tue, oder andere Gefangene Todestrakt von Texas, ist mit dem gleichen Werkzeug. Wir alle benutzen Bleistifte, die sie im Gefängnis Kommissär verkaufen. Diese Nummer 2 Bleistifte sind manchmal dunkler, während andere leichter. Auf diese Weise sind wir in der Lage, bestimmte Töne zu mischen, oder geben Sie ein Bild, einen dunkleren Hintergrund. Einige Gefangene verwenden Deodorant zu dunkleren Tönen zu machen, und einige verwenden Baby-Öl, die gleiche Struktur und die Dunkelheit in ihren Zeichnungen zu bekommen. Wir alle benutzen die gleichen Werkzeuge, wenn dabei Bleistiftarbeit kann aber verschiedene Zeichentechniken zu verwenden. 

Das Gefängnis verkauft eine Form von Farbe, Wasser colers, billige Wasserfarben. Die meisten Gefangenen, darunter auch ich, Farbe mit Farbstiften. Die meisten der im Stand der Technik ist damit fertig. Zuerst muss ich kaufen den Farbbleistift, dann habe ich jede Farbe Bleistift brechen, nachdem sie zusammengebrochen mit heißem Wasser aufgießen, um die Farbstiftmine, dann lassen Sie es sich. Nach einiger Zeit die Führung ist weich, dann können Sie den Farbstift bis zu zerschlagen und sie in Farbe verwandelt. Malerei auf diese Weise ist, wie wir die hellen und lebendigen Farben erreichen in den Kunstwerken.