999489 – Von der Pflegefamille in den Todestrakt

Dies ist Gerald Marshalls Geschichte - ein Ruf nach Gerechtigkeit und die unerschütterliche Hoffnung auf Freiheit. Er gibt Ihnen Einblicke in sein Aufwachsen in Pflegefamilien und in einer Umgebung, in der Drogen und Gewalt an der Tagesordnung waren. Er lässt Sie hinter den Vorhang des Todestrakts von Texas und des Justizsystems blicken und erklärt, wie er für einen Mord, den er offensichtlich nicht begangen hat, im Todestrakt landen konnte.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gerald E. Marshall ( geb. 1982) wurde im Jahr 2004 wegen Mordes vom Steete Texas zum Tode verurteilt. Er ist seither in der Polunsky Unit in Livingston ( Texas) inhaftiert, wo sich der wohl berüchtigtste Todestrakt der Vereinigten Staaten von Amerika befindet.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 172 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1511883391
  • ISBN-13: 978-1511883399
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 1 x 21,6 cm
Quantity

Price: $22.00

Shipping: $0.00

Loading Updating cart...